Neuigkeiten aus der Sitzung des Landesschulbeirats

In der heutigen Sitzung, zu der die Ministerin Britta Ernst geladen hatte, wurde der Landesschulbeirat über die gestern veröffentlichten Neuigkeiten zum Schulbetrieb ab dem 12. April 2021 informiert und hatte die Möglichkeit Nachfragen zu stellen. Anbei möchten wir wichtige Dokumente und wichtige Aussagen aus der Sitzung veröffentlichen:

  • Impfangebot für alle Lehrkräfte erfolgt noch im April.
  • Die Testpflicht für alle Schüler:innen, Lehrkräfte und das sonstige Personal besteht ab dem 19. April 2021.
    • Weitere Informationen werden gegen morgen Abend in einem Schreiben veröffentlicht.
    • Für die Elternbescheinigung über den gemachten Test wird es einen Vordruck geben.
    • Schüler:innen ohne Test nehmen am Distanzunterricht teil.
  • Die Pflicht zum Wechselunterricht für die Abschlussklassen gilt für alle Schulen des Landes Brandenburg. Keine Schule darf hier Ausnahmen machen und so die Vergleichbarkeit der Abschlüsse gefährden.
  • Die Anzahl der Klassenarbeiten in der Primarstufe soll nun doch (vernünftigerweise) noch überarbeitet werden.
  • Eventuell können Schulen bei ausreichender Impfung und Testung wieder geöffnet werden.


Weiterhin haben wir über die angestrebten Änderungen zur Bildungsgängenergänzungsverordnung diskutiert und erste Antworten auf unsere eingereichten Nachfragen erhalten. Hierzu informieren wir dann zeitnah.